Die rosa Rosa

Rosa ist eine ehemalige Muttersau, hat nur einmal abgeferkelt, sollte aber nicht geschlachtet werden.

Bis zur Verbringung auf den Gnadenhof wurde sie bei der 1. Vorsitzenden des Vereines untergebracht.

Rosa ist sehr anhänglich und kommunikativ. Jetzt führt sie auf 5.000 qm ein sorgenfreies Leben.